Nächstes Projekt: Batteriespeicher für daheim

  • Hallo,


    kurze Frage hätte ich noch.


    Wie lange dauert es bis der SOC richtig eingestellt ist?


    weil derzeit Lädt er nur bis SOC 51,9% und schalltet bei 17% ab, aber bei 17% hat der Akku immernoch 52,4V?


    Ich verwende Lifepo4 und die Akkus haben einen Spannungsbreich von 2,8-3,6V also bei 16s 44,8V bis 57,6V


    Eingestellt im BMS ist Lifepo4 A123 aber das Rec oder Sunny Island regelt bei 17% bzw. 52,4V auf zu entladen.

  • Hast Du die Kappa des Akkus im BMS richtig angegeben? Normalerweise started das BMS mit 50% (best guess) und dann lädst Du auf maximale Spannung auf.

    Wird die Spannung erreicht sind das dann 100% SoC als Referenz.

    Zum Entladen wird die Energiemenge gemessen und damit der SOC berechnet. Die unteren Spannung dien eher der Sicherheit um eine Tiefentladung zu vermeiden.


    • Also Kappa richtig einstellen
    • Untere und obere SPannungsgrenzen richtig einstellen
    • Einmal ganz voll laden


    Wenn Du dann entlädst kannst Du mit der Kappa SOH und untere Spannungen das noch optimieren.


    Allerdings habe ich keine LiFePo4 verbaut - die haben ja ein deutlich anderen Spannungsverlauf. Auch das einfach mal Tine vom REC Team fragen wenn obige Prozedur bei Dir nicht passt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!