Recent Activities

  • Mach doch mal Bilder wie die Ecken bei Dir aussehen (+ welches Material etc). Generell ist die Qidi Firmware was tuning angeht eher limitiert. Mehr Möglichkeiten (aber heisst auch mehr Zeit zum optimieren) bringen Systeme wie Klipper mit.
  • Hallo zusammen,

    habt ihr mittlerweile eine Lösung für die "bulky" Ecken finden können? Ich habe mir auch einen X-MAX zugelegt und mir von Olaf einen Ikarus 2.1 gegönnt = ).
    Auch unterschiedliche Einstellungen Jerk / acceleration führten nicht zum Erfolg.

  • Olaf Krause

    Post
    GipfelKaese evtl. gab es Designupdate, aber bei meinem V2.4 war default noch ein mechanischer z-Endschalter drin. Das war dann aber eines der ersten Teile die geändert wurden. Notfalls muss man 1cm längeren "Auslösestab" verwenden. Aber wenn Du eh…
  • GipfelKaese

    Post
    Hallo! Ich baue meinen Voron gerade zusammen (Formbot-Bausatz) und würde gerne den Tisch unten Isolieren. Dazu habe ich 10mm Dämm-Material gekauft, soweit so gut. Frage: Kann ich den Tisch durch entsprechende 10mm Hülsen etwas höher bauen, als mit…
  • Olaf Krause

    Replied to the thread Hilfe bei Inbetriebnahme.
    Post
    ## E0 on MCU X/Y
    ## Make sure to update below for your relevant driver (2208 or 2209)
    [tmc2209 extruder]
    uart_pin: P1.9
    #microsteps: 16
    interpolate: false
    run_current: 0.5
    hold_current: 0.4
    sense_resistor: 0.110
    stealthchop_threshold: 5000

    typischerweise gibst Du…
  • Pillemen

    Replied to the thread Hilfe bei Inbetriebnahme.
    Post
    Der Stepper hat jetzt genau 337h07m58s auf der Uhr. Seit ca. 10h Druckzeit habe ich das beschriebene Problem.

    Mit geöffneten Türen ist er jetzt knapp 3h durchgelaufen. Extrusion passt. Habe fast jeden 2. der 48 Layer beobachten können. Das Druckteil…
  • Olaf Krause

    Replied to the thread Hilfe bei Inbetriebnahme.
    Post
    Wie lange läuft er denn problemlos? Ich meine wie alt ist der Extruder stepper? Mir würde da eigentlich nur noch zu hohe Strroeme einfallen, aber das müsstes Du dann von anfang an gehabt haben.
  • Pillemen

    Replied to the thread Hilfe bei Inbetriebnahme.
    Post
    Gude....

    Die letzten Tage zickt der Voron ein wenig...ich habe Probleme mit dem Flow des Filaments. Ich drucke flache, etwa handflächengroße Teile. Firstlayer sitzt 1a. Und auch sonst passt zunächst einmal alles. Oberflächen sind glatt, keine…
  • Olaf Krause

    Post
    Nächsten 2 sind im Shop.
  • Olaf Krause

    Post
    Hier die 2.30 Version von Qidi.
    Meinen Max damit aktualisiert - Heatbreakfan läuft immer noch permanent (auch wenn temp <50C). PartFan ist scheinbar wegen wieder mal gebrochenem Extruder Anschlusskabel immer an. Das ist bestimmt schon das vierte und…
  • Olaf Krause

    Post
    Hmm OK dann muss Du dass an einem Tag ohne BMS Fehler nochmals machen und dann ticket neu öffnen.
  • KonstantinS

    Post
    Log vom Sunny Portal zb.
    Warnung / Meldung von Prozessschnittstelle: BMS intern
    Ich vermute das das auf die übertemperatur bezogen war.
  • Olaf Krause

    Post
    […]

    Log vom REC? wie können die das sehen? Oder Log vom BMS kommunikation im SI? Welche Fehler waren das dann? Toll wenn man dann zwischen zwei Firmen hinundher geschickt wird. Für mich ist das klassisches Abwehrverhalten (was ich teils auch verstehen…
  • KonstantinS

    Post
    […]

    Die Spannungen passen, ich glaube das 65 grad als default eingetragen war und deswegen die bms Ausstieg.
    Die Temperatur habe ich im Griff.
    Bleibt das größere übel, das der SI bei 100% voll ins netzt einspeist.
  • KonstantinS

    Post
    […]

    Antwort vom SMA Service nachdem sie 2 Fehler im log von der Externen BMS gesehen haben.
    Bitte setzen sie sich deswegen mit dem Hersteller der Batterie in Verbindung.
  • Olaf Krause

    Post
    […]

    Ist vermutlich etwas wenig, 50Grad und mehr sollten kein Problem sein, nehme an die 65Grad waren der Default von REC?
    Kannst Du testhalber einen Lüfter anblasen lassen um zu sehen was das überhaupt bringen würde?
    Prüf auch die Zellunterschiede wenn die…
  • Olaf Krause

    Post
    Mein Verständnis wann Laden oder Entladen entscheidet nur der SI. Das BMS schützt den Akku und gibt die Ladestände, Ladestrom etc. dem SI zurück.
  • KonstantinS

    Post
    Olaf nochmal kurz zum gestrig angesprochen Fehler das der SI ins Netz einspeist!
    Habe mich heute davor gesetzt und beobachtet was passiert, Exakt das selbe und zwar ist es genau im Moment wo er beim Laden von SoC 99% auf SoC 100% springt.
    In diesem Moment…
  • KonstantinS

    Post
    Also ich habe die Einstellungen recht gleich bis auf das ich mit dem Balancing bei 4,0V starte. Würde es mal bei 3,85 versuchen.
    Nichts desto trotz, wenn die BMS das Balancing startet fährt die Temperatur der BMS innerhalb von 2 Minuten bis auf MAX Tbms.
  • Olaf Krause

    Post
    Wann startest Du denn mit dem Balancing, hast Du die einmal manuell vorher angepasst?



    Ich lass das Balancing recht früh loslaufen hat sich so bei mir bzgl. Hitzeverteilung bewährt aber meine Batterie hat jetzt ja auch schon einige Jahre auf dem Buckel…