In place domain upgrade von windows 2016 nach 2019

  • Kurz ein paar Notizen zum Subject.

    Zuerst mal alle Problem fixen die dcdiag meldet

    Prüft auch ob die Replication richtig funktioniert repladmin /replsummary

    Die neuesten Patches einspielen auf alles DCs!


    Die Masterserver findet Ihr mit:

    Get-ADDomain | Select-Object InfrastructureMaster, RIDMaster, PDCEmulator

    Get-ADForest | Select-Object DomainNamingMaster, SchemaMaster


    bei mir alle Rollen auf PDC.research.ok-edv.de


    ruft auch mal ein

    Code
    PS D:\support\adprep> gpupdate /force
    Updating policy...
    Computer Policy update has completed successfully.
    User Policy update has completed successfully.


    auf um sicher zu sein das die policies wirklich verteilt werden.




    FYI: Meine beiden DCs heissen PDC und SDC. Auf dem PDC alles gut und auf dem SDC ebenso keine Fehler zu sehen.


    Wie man die Replication manuell antriggert siehe hier https://helpdeskgeek.com/how-t…ectory-force-replication/



    Wenn soweit alles OK bitte auch kurz die DNS server prüfen kann man das Windows2019 image mounten und als nächsten Schritt die AD mit ADPrep vorbereiten.


    Code
    dcdiag /test:dns /v /s:SDC /DnsBasic
    dcdiag /test:dns /DnsRecordRegistration
    dcdiag /Test:DNS /v /s:SDC /DnsDynamicUpdate
    Anmerkung SDC oder PDC mit Eurem DC Namen ersetzen
    Weitere infos: https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/identity/ad-ds/manage/troubleshoot/verify-dns-functionality-to-support-directory-replication


    Siehe

    Code
    PS D:\support> cd .\adprep\
    PS D:\support\adprep> ./adprep.exe /forestprep /forest research.ok-edv.de
    ADPREP WARNING:
    Before running adprep, all Windows Active Directory Domain Controllers in the forest must run Windows Server 2003 or lat
    er...
    Annahme D: ist Euer gemountetes Windows 2019 Server installimage. Note: research.ok-edv.de ist meine lokale Domain. Man sieht dass das Schema aktualisiert wird. Dann die Domäne vorbereiten
    ADPrep /domainprep /domain research.ok-edv.de

    Jetzt kann man das Setup der Install CD starten um den Server ohne die FSMO Rollen (bei mir SDC) zu aktualisieren (vergesst nicht vorher alles mal zu sichern :))

    Danach dann die Rollen auf den neuen 2019 Server übertragen und den PDC aktualisieren. Danach kann man die Rollen wieder zurückschieben um den Ausgangszustand herzustellen. Ich würde keinen DC aktualisieren der gerade eine aktive Rolle hat.


    Beispiel zum verschieben nach SDC:

    Code
    $Server = Get-ADDomainController -Identity "SDC"
    Move-ADDirectoryServerOperationMasterRole -Identity $Server -OperationMasterRole SchemaMaster,DomainNamingMaster,PDCEmulator,RIDMaster,InfrastructureMaster

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!