Bauprojekt Außenfarbe und Terasse

Innen ist zwar auch noch nicht alles fertig, aber das Projekt 2017 Außenfassade und Terasse will geplant werden.

Was soll gemacht werden:

  • Neuer Farbanstrich für Wand und Holzbalken in Weiß und grau - fast wie bisher nur das Weiß (was teilweise eher grau ist) etwas heller.




Schadstellen im Putz beseitigen (hauptsächlich bei den Rollandenkästen)

+ Neuverputzen der Garage (bisher nur behelfsmäßig)[/align]

  • Erneuern der Terassendielen, aber gleich so, dass es ein dichtes Vorhdach ergibt und das Regenwasser nicht mehr durch die Balken und an der Wand herunterläuft


Hier die Außenansichten mit Maßen:




  • Zu guter letzt soll der Vorgarten im Süden Terassendielen bekommen statt dem Rasen der so oder so nicht wächst und aus Unkraut besteht und eigentlich eher eine Katzentoilette ist.


Diesmal werden wir aber wohl fast alles machen lassen von daher ist dieses Jahr noch einholen von Kostenvoranschlägen angesagt.

Für die "Balkonterasse" könnte etwas wie unter
http://mehlhose-herford.de/index.php/balkoplan
passen. Hauptsächlich wegen "Geschlossene Fläche bietet Sicht-, Tropf- und Rieselschutz" & "Gezielte Wasserführung über Rinnen, Abflüsse"
[Blocked Image: http://mehlhose-herford.de/images/galerie/balkoplan/material/Granit-hell-G1.jpg]
Die Dekore müssen wir noch schauen, Preis auch - eigentlich wollten wir Holzoptik. Im Vorgarten wird es wohl auch bei Holz werden.


Hier mal ein paar Bilder nach der Umsetzung:

Neue Terasse vor und nach dem ersten Ölen - rechts die alten morschen Balken


Eingang mit neuem Briefkasten und Türstation, Garten und unter der Terasse endlich wieder weiss

    

Ein paar Detailphotos der Flaschnerarbeiten

Comments 2

  • Ein paar Bilder die nach der Renovierung enstanden sind hinzugefügt

  • So die ersten Kostenvoranschläge sind da - also das mit dem Balkoplan fällt gleich mal wieder raus. Alleine die Unterkonstruktion anzupassen würde bei ca. 9k€ liegen und Summe dann wohl weit über 20k€.
    Holzpreise sind schon extrem unterschiedlich wenn man mal Kiefer, Douglasie und Tropenholz miteinander verlgeicht (je ca. Faktor 1.5-2). So kann alleine durch Holz eine Terasse von 3k€ bis fast 7k€ kosten.
    Die Streicherei als solches fällt mit ca. 3k€ schon gar nicht mehr so in Gewicht, Putzausbesseurngen, Holzdachkonstruktion, Gerüst etc. sind zusmamen deutlich teuerer.
    Mal Grob: Hausfassade renovieren 10k€, Terasse/Laubengang aus Holz erneuern 6k€ (in Tropenholzquali) neue rechteckige Terasse mit Fundamenten etc. im Vorgarten ca. 4k€ (ebefalls Tropenholzquali).