Tesla Model 3 Luftfilterwechsel

Kurzblog zum Wechsel des Luftfilters vom Model 3. Ist bei denke ich so langsam fällig, da 1 Jahre alt und ca. 35t km gefahren.


Man kann den Wechsel selber erledigen und auch die Teile bekommt man problemlos als Nachbau im Internet.


HIer mal zwei Produkte die ich gekauft habe. Ihr seht die Maße sind leicht unterschiedlich der Aufbau aber identisch. Die Laschen sind wichtig um die Filter aus dem Gehäuse im Auto später wieder herausziehen zu können.


Weiter Gadgets via Amazon sind hier gelistet: Tesla Model 3 - Gadgets eine Amazon Übersicht. Hier die allgemeine Gadgetliste.


Unten der Wisamic mit Aufschrift und oben VAP26 - leichte Größenunterschiede passen aber beide


Als erstes die Fussmatte rausnehmen. Dann die Teppich Seitenverkleidung am MItteltunnel abnehmen.


Vorne an den Füssen nach recht ziehen und die "Matte" Ausklipsen.


Danach unter dem Handschuhfach den Deckel mit den Klipsen entfernen. Den Lautsprecher könnt Ihr dran lassen die Lampe aber ausklipsen um den Deckel besser zur Seite zu bekommen.

AN den umkringelten Stellen die Stifte herausziehen


Dann die orangenen Kabel ausklipsen (einfach ziehen, es braucht etwas Kraft).


Hier die Kabel und das Teil zur Seite gelegt


Nun die Schraube oben entfernen (Torx) da kommt man echt besch.ssen dran, welcher Inginöhr sich das ausgedacht hat :(. Die Schraube hätte ja auch unten sitzen können....

Oben die Torx-Schraube super schlecht ranzukommen

Evtl. mit flexiblen Dreher arbeiten und Miniratsche


Dann Filter an den Schlaufen rausziehen: erst den oberen dann den unteren anheben und ebenfalls rausziehen.


Dreckig - jawoll!! (oben der neue)


Wer will kann noch Klimaanlagenreiniger in die Lüftung sprühen. Verhindetrt lanfristig dass sich Baktierien ansammeln und es anfängt zu müffeln.

Für den Zusammenbau alles Rückwärts. Rechnet mal ca. 30min als Aufwand.


Hier noch ein Youtube Video das ich ganz hilfreich finde:

Comments