Planung: Nordeuropa Tour 2020 - Teil 1

Teil eins der Planung Backnang - Nordkap. Teil zwei wird dann vom Nordkap bzw. Alta über Finnland, Russland, Lettland Litauen, Polen nach Hause gehen.

Die Planung (aktuell nur ein Grobgerüst um das mit den Urlaubstagen meiner Frau [max. 2 Wochen] abzugleichen) wird nach und nach noch ausgestaltet - ich werde größere Updates unten als Kommentar ankündigen.


Ich hatte ja schon bei der Planung für die Oktober 2019 Norwegen-Schweden-Dänemark Tour (dort auch Tipps zum Autopass Mautsystem) angekündigt, dass dies nur ein Test sei für die große Tour 2020 gewesen sei. Hier nun die Planung für Nordeuropa 2020 Frühlingstour (Mai/Juni).


Tag 1 & 2: Stuttgart -> Hamburg -> Oslo (15.5 & 16.5 Samstag)

Freitag abend nach office los nach Hamburg:

ABRP Tag 1 Freitag



Samstag Mittag weiter nach Oslo (2 Nächte) folgende Hotelvarianten:


APRP Tag 2 Samstag


Oslo Parkhäuser (Q-Park): https://www.aimopark.no/en-gb/cities/oslo/ zeigt auch wieviele Ladesäulen im Parkhaus sind, Durchfahrtshöhe etc. an. Wir jhaben uns für das Clarion entschieden, da super zentral und hoffentlich besseres Frühstück als Anker (das habe ich als OK aber nicht extra gut in Erinnerung).

Tag 3: Oslo Stadtbummel (17.5 Sonntag)

Der Tag wird vermutlich nicht gefahren sondern viel gelaufen oder Öffies. Ich bin zwar einmal in Oslo gewesen und habe meine Speicherbatterie abgeholt aber die Stadt haben wir beide noch nie angeschaut. Das wird hiermit nachgeholt. Hmm sollten prüfen ob Sonntag ein guter Tag zum Bummeln ist hoffe mal.


Tour: https://www.komoot.de/tour/108692974?ref=wtd Direkt vom Hotel aus.

Tag 4 Oslo - Lillehammer -> Sistranda (18.5 Montag)

In Lillehammer oder auf der Strecke was anschauen?


APRP Tag 4 Montag

  • Hotell Dale Gudbrands Gard in Sor-fron - ist leider gerade nicht buchbar von daher doch kein Split und maximal ein paar Zwischenstopps zum austreten
  • https://www.booking.com/hotel/no/fra-ya.de.html gebucht 18-19.5 170€, Parken & Laden kostenlos – sind ca. 9h bis dahin also müssen wir möglichst früh in Oslo los.

Tag 5 & 6 Froya -> Trondheim -> Bodo (19.5 & 20.5 Mittwoch)

Wir haben vor an der Küste entlang zu fahren via sechs Fähren.

Alternative für eilige: Die E6 lang immer noch ca. 8h für die etwas über 600km. Von Trondheim aus nochmals ca. 100km und 1.5h oben drauf.


Aktueller Plan:

ABRP Tag 5

Am nächsten Morgen dann über Bodo auf die Lofoten

Tag 6 mit Überfahrt gegen Mitternacht auf die Lofoten

Google Link ABRP plan hier mist von den Zeiten her


Fähre1: Kilboghamn nach Jektvik

Bleibt eigentlich nur die 14Uhr Alternative


Fähre 2: Ågskardet - Forøy Ferry

Dann gegen 16Uhr weiter


Eventuell sparen wir und auch diese zwei Fähren und die Küstenstraße werden wir vor Ort entscheiden. Erst um 14Uhr bei der ersten Fähre weiterzukommen (wenn das denn stimmt) scheint mir nicht sehr prickelnd.


Fähre 3 des Tages Bodo - Lofoten:

Nach dem Fahrplan zu urteilen müssen wir dann wohl entweder nachts von Bodo mit der Fähre fahren - oder aber übernachten und am nächsten Nachmittag übersetzen. Ich tendiere für abends essen gehen und dann mit der Fähre nachts rüber machen (auf der Fähre etwas schlafen).

Fähre gebucht! Mal schauen was am Tag danach so geht

Tag 7 - 9 Moskenes/Lofoten -> Tromso (21.5 - 24.5)

Unsere Hotelauswahl auf den Lofoten:


Die kleine Südlofotentour ,mit Photostops und einer
Wanderung auf den Ryten Berg


Ein paar Komoot Touren auf den Lofoten:


Meine Frau hat sich entschieden am Sonntag zurückzufliegen. Flieger geht um 9Uhr über Kopenhagen zurück.


ABRP Lofoten Tromso


Weitere Links:

Tag 10 Tromso - Honningsvåg (24.5)


ABRP Tag 10


Ab hier dann deutlich weniger Fixtermine. Tagesreise laden am nördlichsten Supercharger in Skibotn und/oder in Alta an Fortum CCS. Dann über Nacht am Hotel inHonningsvåg.

Komoot:



Hotel Honningsvåg: https://www.booking.com/hotel/no/scandic-bryggen.de.html

Comments