Posts by manolli

    soo wie versprochen die Antwort von SMA, diesmal haben die sich echt überschlagen ... ;-)

    "...vielen Dank, dass Sie sich an uns gewendet haben. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage.
    Nein, dies ist leider nicht möglich. Mann kann immer nur einen oder drei SI´s nutzen.

    Diese gehen dann auch an eine gemeinsame Batteriebank."

    Damit hat sich die SMA Variante wohl für mich erledigt, mal sehen ob ich das mit einem anderen Hersteller hin bekomme im Parallelbetrieb

    REC hatte mir auch noch Victron, Studer Innotec und SolaX als unterstützte Anbieter genannt ;-(

    mein Plan war auch nicht die verschiedenen Chemien an einen SI zu hängen, sondern hatte gedacht den Blei SI 6.0 als Master laufen zu lassen und einen weiteren SI mit dem REC als Slave laufen zu lassen, deswegen will es mir nicht einleuchten, warum das es mit dem REC nicht funktionieren soll, das SI System ist doch gerade darauf ausgelegt, dass man mehrere SI miteinander verbinden kann, und ich habe nichts darüber das die Batterien an jedem SI dann die gleiche Kapazität haben müssen, also haben sie dann ja wohl auch nicht den gleichen Spannungsverlauf beim laden...


    Wie gesagt REC sagte erst dazu das es nicht funktionieren würde, aber heute haben sie mir geschrieben ich sollte SMA dazu befragen...


    Das mit den zwei Systemen hatte ich auch überlegt, wenn es mit der Master Slave Variante nicht funktioniert werde ich mir das mal anschauen oder deine Idee mit dem Relais aufgreifen ich erinnere mich daran das man bei einem Inselsystem auch bei überschüssiger Leistung einen weiteren Verbraucher anschalten kann vielleicht ist das auch eine Möglichkeit zumindest das Laden zu steuern, vielleicht sind die von Powerdog auch bald soweit, dass sie eine Batterie steuern können, den habe ich nämlich auch noch verbaut...


    mal sehen wie lange SMA mit der Antwort braucht

    Hallo Olaf,

    wir beide scheinen ganz ähnliche Interessen zu haben

    PV, hab ich

    BHKW, hab ich das gleiche wie du

    EV hab ich, Tesla für Arme

    Speicher habe ich einen Blei am SI 6.0


    Aktuell habe ich mir einen Speicher aus Li Ionen 18650 aufgebaut ähnlich wie Alex, eigentlich wollte ich mir damit ein

    Wohnmobil umbauen, aber bis ich genug Zellen zusammen habe, dachte ich ich könnte sie als PV und BHKW Speicher nutzen, damit es ihnen nicht langweilig wird und ich nichts vom Bhkw einspeisen muss bei 3 Cent Vergütung, das waren trotz 45kWh Blei immer noch 1000kWh X(

    Aktuell lade (900W) und entlade (600/1200W) ich die Zellen, manuell, was nach einem Bottom Balancing, auch ganz gut funktioniert da der Speicher mit S15P200 ausreichend gross ist um nicht ständig aufpassen zu müssen.


    Da dies nicht der Weisheit letzte Schluss ist war ich auf der Suche nach einer Alternative und bin auf dein/euer Projekt mit dem REC gestossen, ich habe gedacht ich könnte meinen aktuellen SI als Master mit einem weiteren als Slave und der Li Ion laufen lassen, das scheint aber nicht zu funktionieren, laut REC darf man keine Chemie mischen und da man meines Wissens auch keine 2 SI als Master laufen lassen kann wollte ich dich und deine Follower fragen ob euch ein Batteriewechselrichter den ich statt dessen einsetzten könnte einfällt.

    so sieht eins meiner Module aus, ist gerade beim Bottom Balancing