Monthly ServerBackup unter Windows 2016

  • Eigentlich sollte man meinen hierzu wäre kein Posting notwendig, aber aus welchen Gründen auch immer erlaubt MS nur ein daily Backup. Mit einem kurzem Umweg über den Windows Taskscheduler kann man dieses aber ändern. Doch Schritt für Schritt:


    Schritt 1 - Installation des ServerBackup features mit dem ServerManager

    Es sollte KEIN Neustart notwendig sein


    Schritt 2 - Im Servermanager findet Ihr dann unter dem Menüpunkt tools das "Windows Server Backup". Bisher natürlich ohne Daten oder einen Zeitplan:

    Schritt 3 - Hier dann ein neues Schedule anlegen - ich nehme immer nur die Systemplatte + Baremetall, alles andere wird separate über Share von Acronis Workstation auf zentral Vaults gesichert.

      

     

    Schritt 4 - Im Windows taskmanager den schedule anpassen:

     

    Dabei ändere ich auch gleich mal den Benutzer zur Ausführung und dass man on demand starten kann.


    That's it - done.


    Bevor die Frage kommt warum nicht täglich und nur das OS... die Server ändern sich nur quasi nie, außer Sicherheitspatches. Die Daten welche sich ändern werden mit Acronis gesichert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!