3D Material-Temperaturtest (PLA,PETG,ABS)

Moin,


für unser Frontkonsolen 3D Druck Projekt habe ich ja einen Temperaturtest versprochen. Hier der erste Teil - teils mit unerwarteten erstaunlichen Ergebnissen:

50 Grad C


Alles normal und in Form. Kein Material fließt oder ist weich.

  • Hell-Pink ist PETG
  • Dunkelpink SmartSaint PLA
  • Gelb PLA
  • weiss und Schwarz groß PolyMaker PLA
  • und noch 2 schwarze ABS Teile nicht auf dem Bild siehe aber unten

52-55 Grad


PLA mit Druck verformbar

60-70 Grad

  • PLA leicht verformbar, verformt sich schon durch Schwerkraft, wenn Wände freistehen
  • PolyMaker PLA sehr weich
  • ABS fest
  • PETG fest

70-80 Grad


  • PETG wird weicher ab ca. 72Grad
  • Polymaker nicht weiter beobachtet, war ja schon weich
  • ABS fest
  • PLA SainSmart - Überraschung wird ab 80 Grad wieder fest

90 Grad


  • PETG noch weicher
  • PLA SmartSaint immer noch fest
  • ABS fest

100 Grad


  • ABS fängt an sich selbst zu verformen (dünne Wände)
  • PETG halt noch weicher
  • SmartSaint immer noch fest
  • Polymaker fängt an zu fließen

120 Grad


  • ABS hat seine Form komplett verloren
  • PETG steht noch sauber da ist aber wirklich weich
  • Polymaker - und tschüss
  • SmartSaint OK und stabil

150 Grad

  • ABS Turm fällt
  • PTEG steht noch
  • SmartSaint fest

160 Grad


  • PETG fängt an zu fließen
  • ABS - und tschüss
  • Smartsaint wird wieder weich

165 Grad


  • PETG gibt auch auf
  • Smartsaint PLA steht noch, wenn auch wackelig

170 Grad

 


Sodele nun auch SMartSaint in den ewigen Jadggründen. PETG fällt in sich zusammen

Fazit

  • Sehr erstaunlich das SmartSaint PLA sich ab 75-80 Grad wieder stabilisiert hat - wenn es bis dahin überlebt ist alles gut.
  • Ansonsten erwartungsgemäß ABS am längsten recht fest - bis ca. 90-100 Grad, dann aber extrem nachlassend.
  • PETG hält gut bis ca. 70 Grad wird dann langsam immer weicher, klebt auch ein wenig gegen Ende (>140Grad)
  • PolyMaker mit der besten kaltfestigkeit und schönsten Oberfläche ist leider beim Temperaturtest der Verlierer bis 55Grad Ok, dann stark nachlassend.


Beim Auto tendiere ich trotz der wirklich extrem guten Performance von SmartSaint PLA bnei sehr hohen Temps eher zu PETG. ABS wegen der Dämpfe beim Drucken eher nicht. 70Grad sollte in DE reichen. ABS braucht es nur im Süden und wenn man die Kiste in der Sonne stehen lässt.


Wenn ich den nächsten Test mit GreenTec Pro mache werde ich nochmals ein Smartsaint Teil dazu packen (auch schon ein gebackenes) evtl. hilft ja ein erhitzen die Stabilität dauerhaft auch bei ~70Grad zu erhöhen?



SmartSaint PLA gegen ABS in trauerschwarz

Comments