Oles IT und SmartHome Hausbau Blog

Alles rund um IT (nicht autorelevant) und Projekte rund ums Haus.

New
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
3D Drucker Review Qidi X-Max
Moin zusammen,

wie der Titel vermuten lässt bin ich nun auch unter die 3D Druckfans gegangen. In der Vergangenheit hatte ich schon mehrfach mit einem 3D-Drucker geliebäugelt diese aber immer als viel zu teuer und Qualitätstechnisch nicht gut genug befunden; bzw. wollte ich mich nicht Monate mit einem Bausatz und frickeligen Einstellungen beschäftigen.

Nachdem nun aber etlich im Teslaforum mit schicken kleinen selbstgedruckten Gadget daherkamen habe ich mich erneut schlaugemacht.
Kriterien:
  • Kein Bausatz
  • Geschlossenes Gehäuse - wegen Dreck/Staub und besserer Wärmekonstanz beim Drucken
  • Hochtemperaturdruck (300Grad muss möglich sein)
  • Große Druckfäche damit auch größere Teile in einem Durchgang gedruckt werden können
  • Gute Reviewergebnisse :) EInfaches


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
Einen K8S Cluster betreiben - Kubernetes für dummies - Teil 3
Moin zusammen

in Teil 1-2 ging es darum den K8S Cluster aufzusetzen und kurz mittels eines Webserverdeployments zu testen.

AUf dem Master muss also beim Aufrugf kubectl get nodes folgendes kommen:
(Code, 5 lines)

Jetzt geht es darum was für Werkzeuge gibt es den Cluster zu betreiben/nutzen. Ich möchte das gar nicht so sehr aus K8S Administratorsicht (K8S Infra) betrachten sondern eher aus Nutzer der Images deployed und betreibt. Hm naja evtl. ist das auch immer diesselbe Person. Folgende Tools habt Ihr schon kennengelernt:
  • kubeadm ist ein Kommandozeilenprogramm zur einfachen Bereitstellung eines sicheren Kubernetes-Clusters auf physischen oder Cloud-Servern oder virtuellen Maschinen.
  • kubectl ist ein Kommandozeilenprogramm für Kubernetes.


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
Einen Kubernetes Cluster Installieren - Kubernetes für dummies - Teil 2
Fortsetzung des Teil 1 in dem wir den Kubernetes Masternode installiert haben.

Vorraussetzungen

Für den ersten computer oder workernode gelten die gleichen Vorraussetzungen sprich
  • Ubuntu 18LTS
  • Mind. 2 CPUs (worker sollten eher noch mehr haben)
  • Speicher kommt drauf an was später als Container drauf laufen soll - aber 4GB scheint mir das Minimum
  • Feste IP Adresse und eindeutigen Namen
  • SWAP aus (fstab nicht vergessen)

Installation

wie Beim Server um kubeadm und docker laufen lassen zu können:
(Code, 5 lines)

dann immer noch als root
(Code, 2 lines)

obiges ist das Join Kommando inkl. token und hash am ende der Erstellung des Masters. Sollte das join einfach hängen und in /var/log/syslog kubelet service nicht starten können das…


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
Einen Kubernetes Cluster Installieren - Kubernetes für dummies - Teil 1
Moin zusammen,

ehrlich gesagt noch keine Ahnung ob das jetzt ein Posting oder mehrere werden, da ich live blogge sprich während der Installation. Wenn es zu viel wird splitte ich es in mehrer Beiträge.
Ziel ist es einen Kubernetes Cluster mit mindestens einem Master (weniger geht eh nicht) und 2 worker nodes aufzusetzen. Das ganze auf Ubuntu Version 18 wegen LTS support; die 19 hat nur support bis Mitte 2020. Hardwareplatform sind Intel I5 und i7 also gebräuchliche Heimprozessoren aber mit Hyper-V Cluster als Hardwareabstraktionsschicht (einfach weil ich das schon laufen habe). Ob das geht werden wir sehen, Alternative Openstack, VMCluster oder wenn Ihr übrig habt direkt auf dem nackten Metall eine Ubuntu Barebone Installation machen.

Input…


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
Energy4u Baumurkunde
Finde ich das jetzt gut?


Den Baum pflanzen ja finde ich gut. Die Urkunde hätten Sie sich sparen können, auch wenn auf Graspapier.
Nein das soll keine Werbung sein - ich nutze zum Großteil eigenen PV oder lokalen BHKW Strom. Sucht Euch einen Anbieter der Strom aus eneuerbaren Quellen verkauft - am besten auch einen der Ihn selber produziert und in die Erzeugung investiert.

Anmerkung hier mehr über OK-Power (nein OK steht nicht für Olaf Krause :/) Siegel mit dem energy4u wirbt.


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
PiJuice Zero mit einem Raspberry PI 4 betreiben.
Zuerst einmal was ist ein PiJuice?
PiJuice ist ein aufsteckmodul inkl. Software of dem PI die eine USV bereitstellt bzw. man mit dem PiJuice den PI an einer Batterie inkl. Überwachung betreiben kann.

Es gibt ein Modul für den PI Zero und den PI3. Welche sich hauptsächlich in der Größer der Platine, die eben zum PI passen sollte unterscheiden.
Für den PI4 gibt es noch kein fertiges Modul aber da die GPIO Pinbelegung gleich ist dachte ich sollte ein PIJuice Zero auch funktionieren.

Baut man das zusammen sieht es folgendermaßen aus:
 
Links mit Größenvergleich zu einem PI Zero (unten im Acrylgehäuse)

Steckt man die zusammen funktioniert das Laden etc. sofort - auch keine Rauchwolken zu sehen :)

Teile:
  • Zendure X6 - die Kappa sollte deutlich größer


Read More

4
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
Weihnachtspirade
Hier mal kurz meine PIs mit denen ich "herumexperimentiere" ... zwei fehlen noch
  1. Banana-Pi der wegen seiner 4 GigE Anschlüsse als Firewall im Keller bei den Servern steht
  2. PI3 der als Teslalogger fungiert (liegt am Netzanschlusspunkt - gerade nicht fassbar)


Die Metallgehäuse (PI3 gold) oder in schwarz sind sehr zu empfehlen wenn man lüfterlos arbeiten möchte. Der Pi3 (PiHole) ist damit ca. 5-10Grad kühler als im offenen Plastikoriginalgehäuse mit Kühlkörper.

Der Pi Zero (nicht Juice) ist mit 1cm Höhe extrem klein und verbraucht auch nur <1W strom. Hat halt nur 2.4Ghz Wifi und recht lahme USB Schnittstelle. Super ist das Acrylklarsichtgehäuse (oeben noch mit Schutzfolie)

Der Raspberry Pi 4 ist super perfomant (es gibt ihn in 1,2 und 4GB…


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
TAE Dose und Hausanschluss
Heute mal kurz ein Bericht zur TAE Dose und ein entsprechender Anschluss an ein VDSL Router/Modem.

Wenn Ihr eine funktionieren TAE habt - kein Problem weiterlesen stoppen :)

Wenn nicht wie kommt Ihr dann zügigst zu einer? 1&1 verweist an den lokalen Elektriker - lustig welcher Elektriker kommt um zwei Kabel zu klemmen und woher soll er wissen welche?
Dazu kommt noch das der Hausanschluss der Telekom gehört und nur diese darf daran rumfummeln.

D.h. entweder drauf verlassen, dass die techniker welche die Adern am Strßenkabinett patchen auch eine TAE setzen oder doch selber machen (wenn nicht verblombt und man weiss wie es geht).
Werkzeugtehnisch braucht man ein Auflegewerkzeug alles andere ist Pfusch und bitte nicht machen. Dann muss man noch…


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
Services - automatische Starts in Ubuntu, am Beispiel Kryptomasternodes
Linux cracks können schon hier aufhören zu lesen es geht um crontab und systemd... :)

Problemstellung: ich möchte
  • Prozesse/Dienste beim Systemstart automatisch starten oder
  • während der Laufzeit zum bestimmten Zeiten
  • Oder beim Shutdown automatisch stoppen
Dazu bietet sich einerseits systemd (beim reboot und shutdown) und crond (zu jeder festen Zeit oder reboot) an. Da ich Ubuntu fast nur für masternodes (Kryptowährungen) und Firewall verwende nehme ich mal als Beispiel ein paar Masternode services/processe.

Kommen wir erstmal zu systemd hier sind folgende zwei Dinge das wichtigste:
  1. Das kommando systemctl restart|stop|start|status <servicename>
  2. Das Verzeichnis /etc/systemd/system

So eine Konfigdatei für einen Service sieht in etwa…


Read More

0
Oles IT und SmartHome Hausbau Blog
Apple und die liebe Stromversorgung
Ein Kurzartikel über Apples Restriktionen, meine Naivität oder Sicherheit?

Was wollte ich machen: Ich wollte ein iPAD Air als zweites Smarthomedisplay mit Dauerstrom versorgen. Dazu hatte ich schon eine Stelle an der Wand ausgekuckt an der vom vorherigen Haustelefon schon etliche Niederspannungsdrähte in den Keller gingen. Es ist aber keine Steckdose in der Nähe geschweige denn unauffällig zu nutzen. Also war die Idee im Kellerschaltschrank einen 5V Hutschienentrafo zu nutzen und damit die 5V USB zu speisen. Am Ende sollte es so aussehen (mein erstes iPAD mit Wandhalterung):



Gedacht getan Huschienentrafo gekauft, montiert Leitungen angeschlossen - Lightning Kabel gekauft Adernbelegung von USB und Lightning herausgefieselt und verlötet. Mein…


Read More

0