Qidi X-Plus Stepperwerte

  • Hallo zusammen


    Ich habe folgendes festgestellt:

    Stepperwerte sind bei meiner ausgelesenen Config diese:


    M8009 S0.010611;x,y每步mm

    M8010 S0.002500;z每步mm

    M8011 S0.010700;e每步mm


    Was mich etwas stutzig macht ist der Wert der XY Achse.

    Rechne ich diesen zurück ergäbe dies ein Zahnriemenrad mit 16.9776 Zähne :/


    Berechne ich den Sollwert also für 17 Zähne :P sollte das eigentlich ein Wert von S0.010625 ergeben.


    Die Anzahl Microsteps sind also für 100mm -> gerundet 9424 uSteps, mit dem berechneten Wert wären es aber 9412 uSteps.

    Ergibt theoretisch eine Abweichung von 0,132mm (bei 100mm)


    Bei 200mm sind es dann schon 0,264mm.


    Klar bei kleinen Teilen macht dies nicht viel aus, bei einem Test Cube mit 20x20mm zum Beispiel.


    Hat das jemand von euch ebenfalls festgestellt...und eventuell korrigiert??

  • Nein, das habe ich nie geprüft.
    Ich denke aber, die restlichen 2 Zentel werden durch die Unrundheit der Pulley kompensiert, meine Y- Achse eiert jedenfalls wie Sau.
    X ist eigentlich Smooth.

    Bin aber sowiso der Meinung, ein Düsenradius auf 200 mm ist ohnehin besser als das, was die gesamte Fertigungsmethode auf so einem Chinadrucker hergibt.
    Da sind so viele Einflüsse drin (temperaturbedingte Zahnriemenlängung bei geschlossenem Gehäuse, das selbe mit den Plastikbrackets, in denen die Führungsstangen stecken etc.), da mache ich mir um 25 Hundertstel keinen Kopp.


    Beruflich ist das bei mir anders, da bekomme ich bei einem Hundertstel auf 200 mm schon einen Einlauf...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!